Chrome für Android

Der beliebte Google Browser erfreut sich reger Nutzung auf PCs und Laptops, nun soll Chrome auch in das Betriebssystem Android integriert werden – allerdings ohne Flash.

Die neu-veröffentlichte Beta des Internetbrowsers ist aktuell nur für mobile Geräte verfügbar. – In Googles Ice Cream Sandwich ist er bereits erfolgreich integriert. Doch muss die mobile Chrome Version vorerst auf Flash-Unterstützung verzichten. Grund hierfür ist Googles Absicht, den Flash-Player nur noch auf den Desktop-Gebrauch zu reduzieren und sich im mobilen Bereich auf HTML5 zu spezialisieren.

(Quelle: ftd.de)