Google updatet seine Suche

Das Wall Street Journal berichtet, dass Google eine große Aktualisierung seiner Websuche plant. Die Suche solle sich künftig danach richten, wie Menschen die Welt verstehen, sagte Google-Manager Amit Singhal. In den kommenden Monaten soll das Update erscheinen. Danach liefert Google nicht nur Links zu den eingegebenen Suchbegriffen, sondern beantwortet Fragen der User. Dies ermöglicht die semantische Suche.

Die eigentliche Neuerung: Die Suchmaschine soll den Zusammenhang verstehen. So soll Google bei dem Begriff „Jaguar“ zwischen dem Tier und der Automarke unterscheiden. Den Anwendern sollen mehr und mehr Fakten präsentiert werden, indem die Suchmaschine das Bedeutungsumfeld der Begriffe besser einordnet.

(Quelle: wsj.com)